Mein Zugang
» Login
 
» Kennwort vergessen? » Kennwort ändern?
 
Sie haben noch keinen Zugang? » Jetzt anmelden
moebelnews-"Sídekick"

Binger K(r)ämpfe

Der Mainzer OB Michael Ebling zum Möbelhaus-Projekt in Bingen:

„Das in Bingen geplante Möbelhaus ist überdimensioniert. So etwas stört die Raumordnung empfindlich und hat negativen Einfluss auf den Einzelhandel bis hin nach Bad Kreuznach.

Das Mittelzentrum Bingen tut sich damit keinen Gefallen. Die Stadt Mainz wird sich zusammen mit Bad Kreuznach gegen das Projekt stellen.“


Direktlink zum moebelnews-Artikel vom 14.10.2014

Anzeigen