Eine starke Gemeinschaft: GFM-Trend

Dienstag, 24 Januar 2017
moebelnews-Sidekick

„Die Großen sind das Monster“

Hülsta-Geschftsführer Oliver Bialowons auf die FOCUS-Frage nach den Ursachen für das „Hersteller-Sterben“ in Deutschland:

„Nicht angepasste Strukturen, unterinvestiert, nicht modern genug, nicht wettbewerbsfähig. Schlicht und einfach ‚realtäts-verweigernd‘.

Das Hersteller-Sterben hat ja in den zwei Jahren, in denen ich in der Möbelindustrie arbeite, schon sehr viele Dinge ereignen lassen. Der Preisdruck seitens der Konsumenten – aus meiner Perspektive der Handelsstufe, getrieben über die einzelnen Verbände, wird immer größer.

Und die Konsolidierung innerhalb des Handels bleibt nicht stehen. Damit wird das Problem ebenfalls immer größer. Weil die Großen sind aus der Perspektive, die ich als mittelständischer Produzent einnehme, das Monster.“

Link zum Interview auf focus.de

moebelnews-Marktplatz

To Top