Eine starke Gemeinschaft: GFM-Trend

Dienstag, 17 Oktober 2017
moebelnews-Sidekick

„Gigantischer Preisverfall bei Möbeln“

Zitate aus einem Interview der Porta-Chefs Birgit Gärtner und Achim Fahrenkamp im Mindener Tageblatt:

„Der Preisverfall bei Möbeln ist schon gigantisch. Der Preiskampf gehört inzwischen zu unserem Tagesgeschäft.

Wir erhöhen noch einmal das Tempo. In diesem Jahr stecken wir 115 Millionen in weiteres Wachstum.

Die für uns optimale Größe eines Einrichtungshauses liegt bei 38 000 Quadratmeter und steht in Berlin.

Wir sind - selbst unter den bereinigten Erlösen des neuen Berlin-Standortes - mit einem Umsatzplus zum Vorjahr gut unterwegs und erwarten deshalb ein ordentliches Wachstum.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Möbel Boss im nächsten Jahr weitere Filialen übernehmen und neu eröffnen wird.“

Direktlink zum Interview auf mt.de

moebelnews-Marktplatz

fenner-com.de

mailingdruck.de

Traumhäuser auf Hausbaumax.de finden

HRS

To Top